Lesung in Lindau

Frauen stärken Frauen

Wer Lilith war und wie das mit dem Aufbau von mehr Selbstvertrauen funktioniert, das erfahren die Zuhörerinnen und Zuhörer in der Lesung am Donnerstag, den 27. Juni im Cafe Collodium auf der Lindauer Insel, in der Vorderen Metzgergasse 16.

Unter dem Motto "Frauen stärken Frauen" lädt der Lindauer Frauensalon herzlich zur Lesung und zum Interview über den Coaching-Roman „Lieb sein reicht nicht“ ein. Darin geht es um Anna, eine junge Frau, die sich von ihrem selbstsicheren Kollegen immer wieder ausnutzen lässt. Doch dann stößt sie auf die „Töchter der Lilith“, einen alten Frauen-Geheimbund, der ihr dabei hilft, mehr Selbstvertrauen aufzubauen. Anschließend stellt sich die Autorin gerne den Fragen. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Eintritt frei.